Über Roofinox Edelstahl

 

Roofinox Edelstahl als Werkstoff für Dach und Fassade ist nichts Geringeres als die Evolution der Gebäudehülle. Er wurde speziell für den Einsatz an der Gebäudehülle entwickelt. Unschlagbar in Langlebigkeit, praktisch instandhaltungsfrei, schont die Umwelt – und Sie leben sorgenfrei für Jahrzehnte. Roofinox Edelstahl erfüllt dazu höchste ästhetische Ansprüche und behält seine schöne Optik über Generationen.

Im europäischen Alpenraum, wo die Witterungsbedingungen am schwierigsten sind, ist Edelstahl das bevorzugte Material für Dächer, weil es den Bedingungen am besten stand hält. Nicht umsonst ist Edelstahl im Alpenraum das am meisten verwendete Material.

Schließlich sind auf 2000 Metern Höhe und mehr die Belastungen am stärksten: Sturm, Hagel, Eis, Föhn, Schnee und starke Sonneneinstrahlung fordern Höchstleistungen. Roofinox Edelstahl ist genau dafür gemacht.

Diese bemerkenswerte Sammlung von positiven Eigenschaften erklärt die zunehmende Beliebtheit von rostfreiem Edelstahl als Werkstoff für hinterlüftete Fassaden und Dacheindeckungen. Roofinox Edelstahl für die Entwässerung mit Dach- und Regenrinne hat bereits lange Tradition.

 

 

Roofinox – Der Inbegriff der Langlebigkeit

Tatsächlich ist Roofinox Edelstahl der Inbegriff für Langlebigkeit, man denke nur an das berühmte Spitzdach des Chrysler Building, das 1930 fertig gestellt wurde und sich immer noch glanzvoll präsentiert. Hier wurde der Vorläufer von Roofinox Edelstahl eingesetzt.

Roofinox – An der Spitze der Nachhaltigkeit

Schon bei der Herstellung schützt Roofinox Edelstahl unseren Planeten: Mit dem kleinsten CO2 Fußabdruck am Markt, und einem Einsatz von mehr als 85% Recyclingmaterial gibt es kaum einen Werkstoff, der die Umwelt weniger belastet.

Das Material selbst ist am Ende seines Einsatzes zu 100% recyclebar. Sie hinterlassen der nächsten Generation ein einwandfreies Erbe.

Roofinox Edelstahl ist die Evolution an der Gebäudehülle.  Wie sonst keiner.

 

 

 

 

Für diejenigen, die es genau wissen wollen: Wie funktioniert Roofinox Edelstahl?

Roofinox Edelstahl ist ein rostfreier Edelstahl, der speziell für Dach und Fassade entwickelt wurde. Das heißt, er hat bestimmte Eigenschaften, die die Verarbeitung am Gebäude erleichtern. Zum Beispiel ist er weicher als herkömmlicher Edelstahl, und einfacher zu löten.

Seine Korrosionsbeständigkeit verdankt Roofinox einer chemischen Reaktion: Verursacht durch den Chromgehalt in der Edelstahl-Legierung in Verbindung mit dem Sauerstoff der Luft oder auch des Wassers bildet sich an der Oberfläche eine hauchdünne Passivschicht.

Diese wehrt die aggressiven Substanzen ab und sorgt dafür, dass Roofinox Edelstahl nicht von selbst rostet. Es kann aufgrund seltener, äußerer Einwirkungen vorkommen, dass diese Passivschicht unterbrochen wird und der Edelstahl anfängt zu rosten. Dies stellt aber kein Problem dar, wenn der Rost mit geeigneten Mitteln entfernt wird. Dann entfaltet der Edelstahl seine wahre Stärke: ist das aggressive Medium fachgerecht gereinigt und mit Wasser angefeuchtet worden, bildet sich die Passivschicht innerhalb von Stunden aus der Matrix des Stahls heraus neu. Der Edelstahl ist somit wieder voll einsatzfähig ohne Qualitätseinbußen. Weitere Details und Hintergründe erhalten Sie direkt bei uns. Die Korrosionsbeständigkeit wird in erster Linie durch den Chromanteil bewirkt. Eine Steigerung der Korrosionsbeständigkeit kann durch Nickel und Molybdän, aber auch andere Legierungselemente erzielt werden.
So gibt es heute eine Vielzahl von Edelstahl-Rostfrei-Sorten, die in ganz bestimmten Legierungs-Varianten auf spezielle Anwendungen
zugeschnitten sind.

 

Wenn Sie Fragen haben, wo welcher Edelstahl einzusetzen ist, kontaktieren sie uns.

Roofinox hat alle relevanten Edelstahlsorten im Programm.