Roofinox Plasma

der goldene edelstahl

Der goldenen HFX Edelstahl 

Roofinox Plasma Gold ist brand-neu und wurde mit Hilfe des Plasmafärbe – Verfahren erzeugt. Hierbei wird durch Ionenbeschuss von Titan und Stickstoff und anschließender Überführung in die Gasphase unter Vakuum eine Zielschicht ausgebildet. Dabei wird eine sehr harte und widerstandsfähige Oberfläche hergestellt. Die Farbgebung der gesamten Oberfläche wird gleichmäßiger als beim Elektrofärben. Die Plasma-Oberflächenveredelung ist außerdem lebensmittelecht, UV-beständig, korrosionsbeständig und farbbeständig.

Die Plasma-Farbbeschichtung kann einseitig oder beidseitig erfolgen, inkl. laserfähiger Schutzfolie. Alle Roofinox Werkstoffe sind mit Plasmafärbung erhältlich. Die Bleche können nach der Plasmafärbung gelasert, gekantet, gebogen und 3D-verformt werden, ohne dass die Beschichtung bricht bzw. reißt.

 

der goldene edelsthal

Roofinox Plasma (bürstgewalzt)

roofinox plasma pearl

Roofinox Pearl Plasma (perlgestrahlt)

Auch Lötverbindungen sind möglich, allerdings ist die Plasmafärbung dabei zu entfernen, so wie bei Spectra oder Dura – dieser Schritt erfolgt mechanisch; die Plasmafärbung kann nicht wiederhergestellt werden.

Langjährige Erfahrung sowie verschiedene Prüfverfahren belegen die Farb- und UV-Beständigkeit (DIN EN ISO 4892-2:2013) und die Korrosionsbeständigkeit (DIN EN ISO 9227 NSS). Auch die Lebensmittelechtheit wurde geprüft und bestätigt.

Verfügbarkeit:

Maximale Tafellänge: 6000 mm

 

Technische Fakten

  • Geringere Werkzeug- und Maschinenabnutzung
  • Höhere Korrosionsbeständigkeit* durch Änderung der Produktionsreihenfolge
  • Perfekte Reinigungsmöglichkeiten
  • 100% recyclingfähig
  • keine Lacke oder Pigmente
  • plasmafärbeprozess
  • * Im Vergleich zu Standard 2B/2D Edelstahl

Vorteile

  • frei von Farbstoffen und Lacken
  • 100% UV-stabil
  • nicht brennbar (Brandschutzklasse A1)
  • gleichmäßige Oberfläche
  • strahlende Farben